1971

Entschädigungslose Verstaatlichungen im Bergbausektor

Am 11. Oktober gibt der Generalrechnungsprüfer bekannt, dass die US-amerikanischen Bergbauunternehmen Anaconda und Kennecott für die verstaatlichten Produktionsstätten keine Entschädigung erhalten werden. Der Grund: beide Firmen schulden dem chilenischen Staat Steuern und Abgaben in Millionenhöhe. Zwei Tage später kündigt der US-Staatssekretär William Rogers an, alle öffentlichen und privaten Kreditlinien für Chile zu blockieren.

Währenddessen in der Welt…

Am 14. Oktober gründet sich im kanadischen Vancouver offiziell die Umweltschutz-Organisation Greenpeace. Heute hat die NGO weltweit mehr als drei Millionen Mitglieder.

1971 41 pdf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Woche 1

Woche 2

Woche 3

Woche 4

Woche 5

Woche 6

Woche 7

Woche 8

Woche 9

Woche 10

Woche 11

Woche 12

Woche 13

Woche 14

Woche 15

Woche 16

Woche 17

Woche 18

Woche 19

Woche 20

Woche 21

Woche 22

Woche 23

Woche 24

Woche 25

Woche 26

Woche 27

Woche 28

Woche 29

Woche 30

Woche 31

Woche 32

Woche 33

Woche 34

Woche 35

Woche 36

Woche 37

Woche 38

Woche 39

Woche 40

Woche 42

Woche 43

Woche 44

Woche 45

Woche 46

Woche 47

Woche 48

Woche 49

Woche 50

Woche 51

Woche 52